Eine Kaltfront hatte Schnee in rauen Mengen gebracht – sehr zur Freude der Volksschüler in Seebenstein. Die Kinder lieben den Schnee und bewegen sich auch bei tiefen Temperaturen gerne im Freien. Also beschlossen die Klassenlehrerinnen der ersten und zweiten Klasse, einen gesunden „Sporttag“ im Schnee einzulegen.

Die Kinder brachten ihre Rodeln und Bobs von zu Hause mit und schon ging es los: Gemeinsam wanderten die beiden Klassen zur „Maleiner-Wiese“. Hier verbrachten die Kinder vergnügte Stunden in der herrlichen Winterlandschaft.