Im Oktober durfte sich die erste Klasse über den Besuch einer Prinzessin freuen. Die Milchprinzessin Theresia Binder brachte den Schüler*innen gemeinsam mit Frau Glatzl das Thema „Milch“ näher. Die Bäuerinnen erzählten den jungen Zuhörern Allgemeines über die Milchwirtschaft, erklärten ausführlich, wie die Milch zu den Konsumenten kommt und welche saisonalen und regionalen Milchprodukte es gibt.

Anschließend durften die Buben und Mädchen Dinkelweckerl backen. Mit selbstgeschüttelter Butter bestrichen wurden diese dann verkostet. Ein lehrreicher und zugleich genussvoller Tag für die Kids!