Ein neues Projekt wurde in der ersten Klasse gestartet: die Erdäpfelpyramide im Schulgarten.

Mit viel Begeisterung und Tatkraft wurden die Saatkartoffeln in die Erde gesetzt. Jedes Kind leistete einen Beitrag und beteiligte sich beim Garteln. Täglich wird kontrolliert, ob die Erde noch feucht genug ist oder gegossen werden muss. Wir hoffen auf reichliche Ernte und freuen uns schon auf ein Erdäpfelgulasch im Herbst.